Gute Bildung, das ist für uns längeres gemeinsames Lernen, Teilhabe und lebenslange Weiterbildung.

Hier kann die Kommunalpolitik einiges leisten. Wir wollen ein vielfältiges Bildungsangebot und offene Schulen, die durch Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen gestaltet werden. Das muss auch bei der Schulentwicklungsplanung Berücksichtigung finden. Für uns gilt nach wie vor: Kurze Wege für kurze Beine.

Die Fähigkeit zu demokratischer Teilhabe ist für uns ein wichtiges Bildungsziel. Wir setzen uns dafür ein, dass Demokratie an den Schulen gelebt und nicht nur gelehrt wird. Wir wollen die Digitalisierung der Schulen weiter vorantreiben, um Medienkompetenz und den kritischen und sicheren Umgang mit Informationstechnik frühzeitig erlernbar zu machen. Wir unterstützen die pädagogische Arbeit der Gedenkstätten als Bestandteil der Demokratiebildung.

Konzepte und Haushaltsmittel für die Sanierung unserer Kindertagesstätten und Schulen haben für uns einen hohen Stellenwert. Ganztagsschulen und ausgeweitete Öffnungszeiten ermöglichen beiden Eltern die Berufstätigkeit. Dafür setzen wir uns ein. Die Begrenzung auf einen 8-Stundentag ist für Kinder genauso wichtig wie für Erwachsene. Hausaufgaben nach der Ganztagsschule lehnen wir ab. Sozialarbeit und Jugendhilfe sind notwendig. Wir setzen uns daher für deren Ausbau ein. Wir setzen uns für ein vielfältiges regionales Ausbildungsangebot ein.

URL:https://gruene-ludwigslust-parchim.de/programm-2019/gute-bildung/